Wir erben die Welt nicht von unseren Eltern –
wir leihen sie von unseren Kindern

Netzwerk:
Grüner leben

Diese Aufstellung erfolgt in alphabetischer Reihenfolge

  • Die Bürger-für-Bürger-Energie ist eine Bürgerenergiegenossenschaft im Landkreis Forchheim.
  • Die Energie- und Klima-Allianz Forchheim hat es sich zum Ziel gesetzt, im Themenkomplex „Energie und Klima“ die Bewusstseinsbildung, politische Entscheidungen und konkrete Maßnahmen im Landkreis Forchheim aktiv voranzutreiben.
  • Bündnis für eine enkeltaugliche Landwirtschaft steht für 100% Bio, gesunde Böden imd artenreiche Feldgemeinschaften, die die Zukunft sichern.
  • Farmers for Future sind Bio-Landwirt*innen, -Gärtner*innen, -Imker*innen und -Winzer*innen, die sich mit ihrer Stimme für mehr Klimaschutz stark machen.
  • Foodwatch e.V. – Die Essensretter. Foodwatch entlarvt die verbraucherfeindlichen Praktiken der Lebensmittelindustrie und kämpft für das Recht der Verbraucherinnen und Verbraucher auf qualitativ gute, gesundheitlich unbedenkliche und ehrliche Lebensmittel.
  • Forum der Gemeinschaftsgärten, die aus ungenutzten urbanen Flächen gemeinschaftlich bearbeitete Gärten macht.
  • Die Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen (GEH) engagiert sich u.a. für die Erhaltung der auf der Roten Liste stehenden Nutztierrassen
  • Das kurzfristige Ziel von Omas for Future ist es, möglichst viele Menschen zu mobilisieren, die eigenen Lebensgewohnheiten zu überdenken und als Konsumenten und Bürger intensiv Einfluss auf Unternehmen, Handel und Politik zu nehmen. Unser langfristiges Ziel ist es, an diesem Bewusstsein im Alltag zu arbeiten, dass wir nur im Einklang mit der Natur (und damit mit uns) leben können. Das bedeutet nicht darben oder Verzicht, es bedeutet in erster Linie bewusstes und reflektiertes Handeln – und dieser bewusste Umgang bewirkt am Ende eine höhere Lebensqualität für jeden Einzelnen, als wir sie heute haben.

  • Die Permakultur-Akademie bietet Informationen zur permakulturellen Philosophie und Aus- und Fortbildungskurse

  • Plant-for-the-planet.org ist eine 2007 von dem damals 9-jährigen Felix Finkbeiner gegründete Initiative mit dem Ziel, Bäume für die Zukunft zu pflanzen.
  • Solidarische Landwirtschaft Ebermannstadt baut nachhaltig und fair produziertes Gemüse in unserer Region an, um eine alternative Form der Landwirtschaft aufzuzeigen und zu gestalten.
  • Stadtgarten Forchheim – Urban Gardening in FO
  • https://urbane-gaerten.de ist eine Austausch- und Vernetzungsplattform der Anstiftung und bietet verschiedene Möglichkeiten.