Miteinander verbunden werden auch die Schwachen mächtig.
(Friedrich Schiller)

Newsletter

Wir möchten mit Ihnen und Euch in Kontakt bleiben und Sie und Euch über unsere Arbeit, über Veranstaltungen und Entwicklungen zum ökologischen und sozialen Wandel informieren. Dazu schicken wir Ihnen und Euch ca. ein- bis zweimal monatlich einen Newsletter zu.  Das Abonnement ist völlig unverbindlich und verpflichtet zu nichts (nicht einmal dazu, den Newsletter zu lesen) und kann jederzeit widerrufen werden.

Zum Abonnieren des Newsletters dieses Formular verwenden:

Mit dem Abonnieren des Newsletters erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten für mein Anliegen von Transition Forchheim gespeichert und verarbeitet werden dürfen

Nachdem du das Formular abgesendet hast, erhältst du eine Email mit einem Bestätigungslink. Erst wenn du diesen Link angeklickt hast, wird deine Anmeldung wirksam!

Der Newsletter soll über unsere Arbeit sowie die der beteiligten Gruppen, Initiativen und Vereine informieren. Darüber hinaus berichten wir auch über gesellschaftliche, ökologische und soziale Themen unserer Kooperationspartner und über Veranstaltungen unserer Nachbar-Transition-Gruppen und des übergeordneten Transition-Netzwerks.

Gerne nehmen wir Beiträge für unseren Newsletter an. Dabei wählt die Redaktion des Newsletters Beitrage basierend auf den unten beschriebenen Kriterien aus. Besonders freuen wir uns natürlich, wenn im Gegenzug auch über unsere Veranstaltungen und Neuigkeiten auf den jeweiligen Kommunikationskanälen anderer Vereine berichtet wird (Gegenseitigkeitsprinzip). Wir versuchen unser Möglichstes, grundsätzlich gibt es jedoch keinen Anspruch auf Aufnahme von Beiträgen in unseren Newsletter.

Kriterien für Newsletter-Beiträge

  • Thematischer Schwerpunkt: sozialer, ökologischer oder gesellschaftlicher Wandel
  • Geographischer Schwerpunkt: Veranstaltungen in bzw. Informationen aus Forchheim und dem Landkreis (übergeordnete Themen nur bei besonderer Bedeutung)
  • Information über geldzwangfreie (kostenlos oder mit Spenden nach Selbsteinschätzung) Veranstaltungen oder Projekte (bei anderem Solidarprinzip nach Absprache)
  • Orientierung an unseren Formatierungsvorschlägen

Formatierungsvorlage
Folgende Elemente braucht ein Newsletter-Beitrag:

  1. Aussagekräftiger Titel (kurz, nur wenige Wörter)
  2. Fließtext (3-6 Zeilen) mit Veranstaltungsort und -zeiten, diese bitte folgendermaßen formatieren: 31. Oktober 2020 um 17:30 Uhr
  3. Ggf. Anmeldungbedingungen
  4. Ggf. Link zu weiteren Informationen

Entsprechende Informationen bitte per Mail an info@transition-forchheim.de

Hier sind unsere bisherigen Newsletter:

Newsletter 04/2021 vom 08.04.2021 – Was steckt dahinter?

Newsletter 03/2021 vom 03.03.2021 – Handeln statt jammern

Newsletter 02/2021 vom 01.02.2021 – Handeln aus Liebe zum Leben

Newsletter 01/2021 vom 03.01.2021 – Es geht voran!

Newsletter 19 vom 11.12.2020 – Rückblick auf 2020

Newsletter 18 – vom Zusammenhang zwischen Klimakrise und Corona-Pandemie

Newsletter 17 – Zeitenwende

Newsletter 16 – (K)eine Frage der Kosten  (vom 11.10.2020)

Newsletter 15 – Jeder Schritt zählt (vom 27.09.2020)

Newsletter 14 – Transition in Bewegung (vom 13.09.2020)

Newsletter 13 – Die Macht der scheinbar Machtlosen (vom 30.08.2020)

Newsletter 12 – Sommerhitze (vom 16.08.2020)

Newsletter 11 – Wir reparieren wieder (vom 29.07.2020)

Newsletter 10 – Gemeinsam für eine bessere Welt (vom 22.07.2020)

Newsletter 09 – So darf es nicht weitergehen (vom 08.07.2020)

Newsletter 08 – Was möglich ist (vom 25.06.2020)

Newsletter 07 – noch nicht vorbei (vom 01.06.2020)

Newsletter 06 – Corona-Koma (vom 11.05.2020)

Newsletter 05 – Corona-Opfer (vom 21.04.2020)

Newsletter 04 – Transition und Corona (vom 08.04.2020)

Newsletter 03 – Transition in der Corona-Krise (vom 24.03.2020)

Newsletter 02 (2. Newsletter) (vom 03.03.2020)

 

Transition Forchheim
Alltag FairÄndern und das Klima schützen

 

Omas for Future
Handeln aus Liebe zum Leben