Online-Petition: Reparierbare Smartphones

Mitmachen und Reparaturfreundlichkeit fordern:

Im März 2020 veröffentlichte die EU-Kommission einen Aktionsplan „Kreislaufwirtschaft“ – die Gelegenheit, um darin auch die Reparierbarkeit von u.a. Smartphones aufzugreifen. Im Rahmen der Right-to-Repair-Europe-Kampagne könnt ihr die Online-Petition für reparierbare Smartphones unterzeichnen, damit diese Geräte in künftige Ökodesign-Arbeitspläne aufgenommen werden. Anforderungen an Reparierbarkeit oder Verfügbarkeit von Ersatzteilen, wie sie bereits für Kühlschränke oder Waschmaschinen definiert wurden, müssen auch für Smartphones (und anschließend andere IKT-Produkte) entwickelt werden.

Link zur Petition

 

Transition Forchheim
Alltag FairÄndern und das Klima schützen

 

 

Omas for Future
Handeln aus Liebe zum Leben